Die Werthaltigkeit einer Immobilie spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Wohneigentum zu bilden. Für den langfristigen Werterhalt sind die Qualität und Funktionalität des eigenen Hauses, aber auch ein hochwertiges, attraktives Wohnumfeld und ein zeitgemäßes Energiekonzept wesentlich.

Zur Sicherung der Qualität wird ein bewährtes Verfahren nach folgendem Ablaufschema angewendet.

Ablaufschema Qualitätssicherung