Wohnen im Loft

In der denkmalgeschützten Reithalle wurde das Thema des "modernen Wohnens im historischen Loft" verwirklicht. Die Spannung zwischen zeitgemäßer Wohn- und Arbeitsarchitektur und über 100 Jahre altem Funktionsgebäude machen diese Lofts zu einer besonderen Adresse.


Bauen in der Baugemeinschaft

Zur Umsetzung haben sich zukünftige Bauherren unter der Regie der GIU in einer Baugemeinschaft zusammengefunden – einer Organisationsform, die in anderen Bundesländern bereits vielfach erprobt ist. Sie hat sich als effizientes Instrument für kostensparendes Bauen mit individuellem Gestaltungsspielraum bewährt.

Seit 2010 sind alle Wohneinheiten der ehemaligen Reithalle bewohnt.